PEGIDA KRIEGT KALTE FÜßE

Pegida München traut sich am Montag nicht durch die Stadt zu laufen und veranstaltet eine stationäre Kundgebung am Marienplatz. Damit war die antifaschistische Mobilisierung bereits jetzt ein Erfolg!
Egal ob die Nazis nun marschieren oder ihren Scheiss an einem Ort stehend verbreiten – zeigen wir ihnen, was wir von ihnen halten!

Die antifaschistische Demo findet selbstverständlich statt. Denn zwei Jahre Pegida sind immer noch 2 Jahre zu viel!

Los geht’s wie gehabt um 18 Uhr am Odeonsplatz.

Kommentare sind geschlossen.